top of page

Ankauf einer speziellen Soundfield-Lautsprecheranlage für die Michael Reitter Schule

Das Landesschulzentrum für Hör- und Sehbildung – Michael Reitter Landesschule in der Linzer Kapuzinerstraße ist Lern- und Ausbildungsort für über 220 seh- und hörbeeinträchtigte Schüler aus ganz Oberösterreich. Besonders ausgebildete Pädagogen bilden Schüler im Volks- und Hauptschulalter aus.


Der Kiwanis Club Leonding leistete im Clubjahr 2021/22 eine finanzielle Unterstützung zu den Projekttagen der Hauptschulklasse 2BMS1 in Graz sowie in Bad Großpertholz. Im Rahmen der Projekttage besuchte die Schulklasse neben Grazer Sehenswürdigkeiten die österreichweit einzige Fachschule für Informationstechnik mit spezieller Förderung von Sehbeeinträchtigten.

Ein Schüler meldete sich nach dem Besuch fix an, und wird die Fachschule in Graz nach Abschluss der Hauptschule in Linz besuchen. Bei der Projektwoche in Bad Großpertholz wurde unter anderem das Solebad Gmünd, eine Papiermühle und die Unterwasserwelt Schrems besucht.


Kiwanis Leonding unterstützte schon im vergangenen Clubjahr die Michael Reitter Schule beim Ankauf einer speziellen Soundfield-Lautsprecheranlage samt Mikrofon für einen Klassenraum der Hörbeeinträchtigten. Die Lautsprecheranlage verstärkt die Stimme der Pädagogen durch Filterung von Nebengeräuschen, verstärkt die Stimmlautstärke und überträgt den Ton zusätzlich an spezielle Empfänger in den Hörgeräten der Kinder.


Präsident Bernhard Kaiblinger besuchte am 08. Juni 2022 im Beisein von Direktorin Irene Mühlbach und Klassenlehrerin Hildegund Pichler (2BMS1) die Schule und bekam vor Ort von den Lehrern und Schülern ein Bild über die umfassenden Leistungen und speziellen Lernhilfen in der Schule.

Commenti


bottom of page